League of Legends – Einzug in die erste Liga

Gestern hat unser erstes League of Legends Team am Wildcard Turnier der Uniliga teilgenommen. Es gab zwei Spots für die 1. Liga zu gewinnen. Gespielt wurde im Double-Elimination Stil. Nach einem solidem ersten Spiel musste unser Team im zweiten Game eine Niederlage gegen das AIX eSports Falsch Team aus Aachen einstecken. Nichtsdestotrotz bewies das Team Kampfgeist und stellte sich den Spielen im Looserbracket.

Die nächsten vier Spiele gewannen die Siegen Bisons durch koordiniertes und konsistentes Gameplay. Nach diesen anstrengenden sechs Spielen sollten die letzten drei Spiele eigentlich am nächsten Tag stattfinden. Aufgrund von zeitlichen Problemen konnten diese jedoch nicht am folgendem Tag ausgetragen werden und mussten daher noch am selben Abend stattfinden. Unser Team bewies mentale Stärke sowie enorme Ausdauer und kämpfte sich durch die nächsten zwei Spiele.

Das große Finale um den Einzug in die 1. Liga war dann nach neun Stunden, mit nur kurzen Pausen, gegen das Aachener Team. Genau gegen dieses Team mussten die Siegen Bisons zuvor ihre einzige Niederlage einstecken. Dieses mal jedoch hatte unser Team die Oberhand und gewann souverän das Spiel. Nach insgesamt zehn Stunden und neun Spielen konnte unser Team endlich den Einzug in die 1. Liga feiern!

Einen Herzlichen Glückwunsch an die Spieler Dennis „PrettyPinkPutin“, Lars „Deztined“, Calvin „lceCrystaI“, Alexander „EM Whiteria“, Jannik „Bensia“ und David „Nefaltarion“ zu Ihrem Einzug in die 1. Liga!

Vielen Dank an Jannik „Bensia“, der diesen Blogpost verfasst hat.

League of Legends – Aram Turnier

Gestern hat unser League of Legends Team 1 am ersten ARAM-Mainia Turnier teilgenommen. Zu gewinnen gab es für den ersten Platz 1950 RP + den Triumphant Ryze Skin! Nachdem unser Team in der ersten Runde einen free-win hatte und lange auf das erste Match warten musste, ging es dann endlich los! Das Team bewies einen guten Zusammenhalt und schaffte es das erste Spiel nach 20:40 Minuten zu gewinnen. Nach kurzer Wartezeit ging es dann auch schon in die 2. Runde. Innerhalb von 12:20 Minuten schaffte das Team es, auch diese Runde souverän zu meistern. Im Halbfinale überbot das Team erneut die Bestzeit und gewann in rekordverdächtigen 11:20 Minuten die Runde! Gegen diese Koordination des Teams und das Glück, gute Champions zu bekommen, hatte das andere Team kaum eine Chance. Das große Finale, welches sowohl auf unserem Twitch Kanal, als auch bei der Initiative Heimspiel gestreamt wurde, war ein ereignisreiches Match mit insgesamt 50 Kills. Unser Team schaffte es die Oberhand zu behalten und gewann souverän die Partie innerhalb von 12:55 Minuten!

Herzlichen Glückwunsch an die Spieler: PrettyPinkPutin (Dennis), lceCrystaI (Calvin), EM Whiteria (Rocky), Nefaltarion (David) und Bensia (Jannik) zum Gewinn!

Ein großes Danke geht an die Organisatoren Elysium Gaming Tübingen und Initiative Heimspiel!