League of Legends – 2 vs 2 Turnier

Heute fand ebenfalls unser 2 vs 2 League of Legends Turnier statt. 9 Teams (18 Spieler) haben sich zusammengefunden und sich in einem von uns erstellten Turnierbaum, mit zufälligen Seeding, in best of 3 matches gemessen.
Besonders freuen durften sich „PrettyPinkPutin“ und „lceCrystaI“, die sich im Finale gegen „Outretarded“ und „Deztined“ mit 2:1 durchsetzen konnten.
Der Preis für die beiden ist jeweils 1350 Riot Points.
Platz 2 („Outretarded“ und „Deztined“) dürfen sich über 1000 RP und Platz 3 „Cpt Susi Lütge“ & „Nefaltarion“ über jeweils 975 RP freuen.

Das Turnier hat allen Beteiligten Spaß gemacht und wir hoffen, dass wir bald ähnliche Turniere offline durchführen können :).

League of Legends – Ein guter Tag für unsere Teams

In der Uni-Liga besiegte unsere erste Mannschaft das Team „eSports TUK Blue“ mit 2:0. Die games waren alle ziemlich knapp, doch unsere Spieler haben eine gute Mentalität bewiesen.
Bei unserem Team Siegen Bisons Rainbow hat es heute allerdings nur für ein 1:1 gegen „UED Dark“ gereicht.
Doch auf diese Ergebnisse lässt sich für den Entspurt der Gruppenphasen aufbauen :).

League Of Legends – Gespaltener Tag für die LoL-Teams

Heute musste sich leider das erste Team der Siegen Bisons mit 0:2 gegen KIT SC PomYufka geschlagen geben. Nach einem schlechten ersten Game konnten sie im zweiten Game mehr dagegenhalten. Allerdings hat es letztendlich, trotz offenem Nexus der Gegner, nicht für einen Sieg gereicht.
Allerdings konnte das Team Siegen Bisons Rainbow sich gegen das Team KIT SC Y mit 2:0 durchsetzen.
Nächste Woche Sonntag geht es in der Uni-Liga weiter :).

Overwatch – Erster Sieg diese Season

Im dritten Spiel stand das Team der UED Puppies aus Dortmund als Gegner für unsere Siegen Bisons auf dem Turnierplan. Die ersten beiden Maps Oasis und Kings Row musste das Team der Bisons erst einmal an den Gegner abgeben. Das lag vor allem an der fehlenden Kommunikation zwischen den Spielern. Doch nach der Einwechselung unseres Top-DPS DNL nahm der Reverse Sweep seinen Anfang. Auf Volskaya Industries und Rialto überzeugten die Bisons mit einer starken Pharmercy Combo, die die Dortmunder zwei Punkte kostete. Somit standen die beiden Teams vor dem Tiebreaker Ilios, wo sich das Match entscheiden sollte. Beide Teams konnten jeweils einen Mapteil an sich reißen und gingen somit auf die 3. Map. Auch hier konnte die Pharmercy Combo wieder Wunder bewirken und schlussendlich die Siegen zu ihren ersten Punkten in der Uniliga Tabelle bringen.

Go Bisons!!!

League of Legends – Rückschlag für das 1. LoL-Team

Heute musste leider unser erstes League Of Legends-Team die erste Niederlage hinnehmen. Gegen Supernova Mannheim kamen sie nicht über ein 1:1 hinaus. Aber wie sagt man so schön : Entweder gewinnt man oder man lernt daraus.
Am kommenden Sonntag versuchen sie es gegen „KIT SC PomYufka“ wieder besser zu machen :).

League Of Legends – Start der neuen Season – Erster Doppelsieg

Heute startete die neue Uni-Liga Season und das erste Team der Siegen Bisons konnte sich direkt gegen das Team „Mainzet“ mit einem 2:0 klar durchsetzen. Bis auf ein paar kleinere Fehler konnten die Spiele ohne große Probleme deutlich entschieden werden.
So kann es gerne am 3. November um 17 Uhr gegen das Team „Treppenlift Mannheim“ weiter gehen.
Gestreamt wird das Spiel voraussichtlich auf dem Siegen Bisons twitch.tv Kanal.

League of Legends – 3 RP Gewinner beim ersten TFT-Turnier innerhalb der Uni

Heute fand das erste Teamfight-Tactics (League of Legends) Turnier der Siegen Bisons statt. 12 Spieler haben sich zunächst in zwei 6er Gruppen aufgeteilt und aus jedem Spiel die besten 4 ermittelt. Diese traten anschließend im Finale gegeneinander an und konnten Preise in Form von Riot Points gewinnen.
Die besten drei Spieler waren:
1.Bossdy (1350 RP)
2.Nefaltarion (1000 RP)
3.Sogo (975 RP).

Das Turnier hat allen Spaß gemacht und es wird in Zukunft noch öfters ähnliche Events geben.
Neuigkeiten dazu werden auf unserem Discord-Channel und den Social Media Konten zu finden sein.

Die 2. Uniliga-Season geht zuende

Wieder mal ist ein Semester vorbei und unser Siegen Bisons Overwatch Team konnte sich zum zweiten Mal in der Uniliga unter Beweis stellen.

Für den Einzug in die Playoffs hat es durch eine 4:0 Niederlage am letzten regulären Spieltag gegen das Kieler Uniteam leider nicht gereicht.

Die Bisons schließen die Saison auf dem 17. von 22 Plätzen ab und haben insgesamt drei Wins erspielt, während 5 Matches verloren wurden. Das selbstgesteckte Zeil nicht Letzter zu werden haben wir somit mehr als übertroffen.

Für die nächste Season wird jetzt in der Off-Season fleißig weiter trainiert und auch noch nach neuen Talenten gescoutet. Wenn ihr also Lust habt auch Teil des Overwatch Uniliga Teams zu werden, dann schreibt uns einfach kurz an. Auch ein 2. Team soll für die kommende Season angelegt werden. Dafür brauchen wir auch noch Spieler, egal welches Level oder auf welchem Rang ihr spielt. Meldet euch gerne bei uns.

Einen kleinen Anteil können wir allerdings dann doch noch zum Finale beitragen, denn unser Overwatch Coach Daniel „Darman“ Kentsch wird morgen (Dienstag: 09.07. ab 20.00 Uhr) als Caster das Finale kommentieren. Das Finale könnt ihr euch auf Twitch auf dem Uniligagg Kanal anschauen: https://www.twitch.tv/uniligagg also schaltet ein und feuert die beiden Finalteams aus München und Frankfurt an.

Danke für all eure Unterstützung in der Season und bis zum nächsten Semester!