Overwatch – 3. Sieg diese Saison

Unser Siegen Bisons Overwatch Team (Tabellenplatz 11) hat gestern im Duell gegen die Kaiserslauterner eSports TUK (Tabellenplatz 16) wieder einmal beweisen können, dass viel Training sich auszahlt.
Nach einem erfolgreichen Scrimmage in der letzten Woche war das Team bereit für den nächsten Gegner in der Uniliga.

Bereits auf der ersten Map: Lijiang Tower zeigten die Bisons den TUK Spielern mit einer starken Pharmercy Combo, wo es lang geht. Ohne große Chancen wurde der erste Punkt auf unser Konto verbucht.

Die 2. Map, Eichenwalde lief auch von Anfang an gut. Unser neuer Spieler (Kevin) Yunikev spielte eine starke Pharah, die trotz gegnerischer Bunkercomp immer wieder picks landen konnte. In der Overtime gelang es unseren Bisons dann am Ende den letzten Punkt einzunehmen. In der Verteidigung hielten sie lange den ersten Punkt, wiesen dann aber Schwächen auf Stage 2 auf. Durch gutes zusammenspiel konnte dann allerdings auch der 2. Punkt gehalten werden. Somit stand es 2-0 für die Bisons.

Auf Hanamura wurde es dann knapper. Die Bisons nahmen den ersten Punkt in Windeseile ein, schaften es aber auf dem 2. Punkt nicht ganz. Eine Torbjörn- Symetra Defense war doch zu hart zu knacken und bei 80% war Schluss. In der Defense funktionierte unsere Bunker-Comp weitestgehend, sogar gegen die gegnerische Symetra-Tactic mit interessanten Teleporterwegen. Als der erste Punkt dann abgegeben war konnte der 2. Punkt bis in die Overtime verteidigt werden. Durch eine perfekt platzierte Symetra-Ult konnte dann der Punkt in letzter Sekunde doch noch von TUK eingenommen werden: 2-1

Auf der letzten Map: Rialto zeigte Yunikev nochmal seine Pharah. Mit gutem Positioning machte er viel Druck auf die gegnerische Backline. Nach dem der erste Punkt eingenommen wurde rollte die Bisons mit guten Ult Kombinationen, wie EMP + Shatter oder EMP + Barrage über die TUK Spieler. Für den letzten Punkt hat es nicht ganz gereicht, aber in der Verteidigung konnten die Bisons das Kaiserslauterner Team nach Punkt 1 stoppen.

Am Ende stand es 3-1 Für uns, GG an beide Teams.

League of Legends – Gute Mentalität bewiesen

Nachdem unser League of Legends-Team sich letzte Woche geschlagen geben musste traten sie heute gegen die MUE Black Panthers aus Münster in der Universitäts-Liga an.
Das erste Spiel verloren sie jedoch. Nach einer kurzen Spielanalyse haben sie allerdings ihren Fehler erkannt und konnten das Best-of-3 noch zu einem 2:1 Sieg wenden.
Unser Team wird mit einem guten Gefühl und Momentum in den nächsten Spieltag gehen.

Rocket League – Umkämpfter zweiter Spieltag

Am zweiten Spieltag mussten unsere Bisons gegen Bielefeld eSports e.V. antreten. Bene, xKanda und Traubeminze2 konnten sich im sehr knappen ersten Spiel durch ein Zero-Second-Tor für sich entscheiden. Etwas unglücklich musste das zweite Spiel aber an sehr stark spielende Bielefelder. Im dritten Spiel gingen die Bielefelder mit einem 3:0 in Führung, doch die Siegen Bisons konnten sich zurückkämpfen und so ging es dann mit einem 4:4 in die Overtime. Schon nach kurzer Zeit konnten die Bielefelder das finale Tor erzielen und damit sich den ersten Matchpoint sichern. Die Bisons mussten im vierten Spiel also alles rausholen und konnten sich die ersten 3 Minuten in der Hälfte der Bielefelder festsetzen, jedoch fiel dann das Tor für die Bielefelder. Auch in den letzten 2 Minuten waren die Bisons am Drücker. Leider konnte sie den Spielstand nicht mehr ausgleichen und so mussten wir uns 3:1 geschlagen geben. GG an sehr starke Bielefelder!

Erste Niederlage

Heute musste sich leider unser League of Legends-Team gegen die ESE Squirrels aus Erlangen mit 2:0 geschlagen geben.
Nächste Woche werden wir aber hoffentlich stärker zurückkommen :).

Rocket League – Erfolgreicher Saisonauftakt

Unser Rocket League Team konnte am ersten Spieltag der 2. UEG-Liga bereits den ersten Sieg erringen. Mit einem 3 : 0 konnte man sich gegen die Freiberger Kumpelkumpels durchsetzen. Wir gratulieren dem Team und sind schon gespannt auf das nächste Spiel gegen Bielefeld eSports e. V.

League of Legends

Auch unser League of Legends-Team konnte sich am vergangenen Sonntag Abend in der Universitäts-Liga gegen HSK Infinity mit einem souveränen 2:0 durchsetzen.
Nächsten Sonntag (um voraussichtlich 17 Uhr) geht es weiter gegen ESE Squirrels.

Unser RocketLeague-Team

Wir sind dabei. In diesem Jahr spielen wir erstmals an der 2. Liga der University Esports Germany mit. Nach ersten Begegnungen bei den Bingen Extreme Rivals und dem Wildcard Turnier dürfen wir uns auf viele spannende Spiele freuen. Das erste Match ist für Montag, den 13.05. geplant. Wenn ihr nichts verpassen wollt, schaut auf unseren Social-Media-Plattformen vorbei!

Das Team:

Spieler: Benedikt ,,Bene‘‘ Neugum, Steve ‚,xKanda‘‘ Schröter, Adrian ,,Levitas‘‘ Gebauer

Subs: Jihed ‚,Traubeminze2‘‘ Hamdi, Jonathan ,‚Ic3m4n‘‘ Klein

Overwatch

Overwatch Team holt 2. Sieg

Im 3. Spiel der laufenden Uniliga Saison machte sich das Training unseres Overwatch Teams bezahlt. Im Duell mit dem Mannheimer Team ließen die Bisons nichts anbrennen.

Auf Busan, der ersten Map zeigten sie den Gegner direkt einmal wo der Hammer hängt und nahmen die erste Map ein. Auf Mekkabase musste man leider einen Punkt abgeben, aber das wurde dann auf der 3. Teilmap wieder erfolgreich aufgeholt.

Die zweite Map war Kings Row. Nach einem erfolgreichen Push auf den ersten Punkt konnten die Bisons die Payload freischalten und fast ohne Pause mit einer Restzeit von knapp 1.30 Minuten ins Ziel bringen. Die Mannheimer legten mit einer etwas besseren Zeit nach, doch bei der Verlängerung hielten beide Teams den ersten Punkt komplett frei. Somit entstand ein Draw auf Kings Row.

Als nächstes wählten die Mannheimer die neuste Map: Paris. Dort gelang unserem Team mit einer raffinierten bastion tactic im Angriff der Konter gegen die Mannheimer Bunker Comp. Auch der 2. Punkt konnte sehr schnell eingenommen werden. In der Verteidigung setzte man auch auf Bastion und das mit Erfolg. Die Mannheimer fanden kein Durchkommen. Somit stand es 2-0 füe die Bisons.

Als 4. Map wurde Dorado gewählt. Hier schwächelten die Bisons und erreichten nit einmal den ersten Checkpoint. Eigentlich gute Vorraussetzungen für die Mannheimer. Diese brachten auch die Payload bis ein paar Centimeter vor den Siegpunkt, aber mit einem enorm langen Overtime fight schafften die Bisons es letztendlich doch den Punkt noch zu verteidigen und auch den 3. Punkt und somit den Matchwin für sich zu sichern.

GG an alle Spieler.

Als kleines Schmankerl gibt es noch das Video zum nervenaufreibenden Overtime fight hier:

 

 

Hello world!

Hallo Zusammen!

Wir sind die Siegen Bisons, das eSports-Team der Uni Siegen. Mit unserem Team möchten wir alle eSports Begeisterten der Uni Siegen versammeln und so eine gemeinsame Plattform schaffen. Jeder ist bei uns willkommen: egal ob du dich in fesselnde Turniere mit einem festen Team stürzen, eine gemütliche Runde zum Zocken haben, oder aber zu unseren gemeinsamen Viewing Partys kommen willst.

Wir sind noch im Aufbau, aber wir möchten in Zukunft natürlich auch an diversen Turnieren teilnehmen. Doch es bleibt nicht nur bei der Teilnahme an Turnieren, einige andere Events sind schon in Planung.

Wir stehen gerade ganz am Anfang, aber für zwei Spiele stellen wir schon Teams auf: Overwatch und League of Legends!
Ihr wollt unsere Teams verstärken oder habt Vorschläge für ein anderes Spiel? Wollt einfach hineinschnuppern oder habt Ideen für eSports-Events? Wir sind für jeden Vorschlag offen. Dann meldet euch bei uns, wir freuen uns über jede Nachricht!